Zum Inhalt springen

Uballa happa namnam …

23. März 2010
tags: ,

Uballa happa namnam – was das heißt, erkläre ich gleich.

Erstmal: ich bin wieder online!

Zweitens: Angeblich habe ich hier in meiner Wohnung lt. Mietvertrag 65 m² „Wohn- und Nutzfläche“ – wenn es denn tatsächlich soviel sind, dann sind die bis auf den letzten Quadratzoll ausgenutzt. Und was nicht steht, das hängt. Wie z. B. Diddlfried Ührli. Kennt ihr nicht? Aber bestimmt habt ihr schon mal von Diddl gehört: Diddl, diese berühmte Springmaus, hat auch in der Schweiz Verwandtschaft.

Diddlfried Ührli ist sein Schwubbeldischwipp-Schwager, der ein altes Familienrezept für „Switzer-Herz-Käseplätzli“ besitzt. Und dann heißt es „Uballa happa namnam!“ Die wörtliche Übersetzung dieser Worte einer noch unerforschten Springmaussprache lautet gemäß der Diddl-Käsepaitsch: „Ich habe dich zum Fressen gern!“

(Bastelarbeit meiner Tochter, als sie noch viiiel kleiner war

– soetwas kann Papa nicht entsorgen!)


Ich wünsche euch eine schöne Woche ….

^.^


2 Kommentare leave one →
  1. Doctor H. permalink
    23. März 2010 09:59

    Nee.. was mit soviel Liebe gebasteltes hat "Ewigkeits-Charakter".. 🙂

    Gefällt mir

  2. Tina permalink
    23. März 2010 11:06

    Dachte schon, du lernst Suaheli ;-))Wir haben auch noch eine…als Stofftier, geschützt vor Rocky, liegt es nach wie vor beim Sasakind jede Nacht, seit ihrer Geburt.Kann jeder sich vorstellen, wie die nach fast 14 Jahren aussieht. Aber keiner würde sie wegtun!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: