Zum Inhalt springen

Bild des Tages

11. März 2011

In der “sueddeutsche.de” gibt es “das Bild des Tages”, zu jedem Datum werden aktuell Fotos eingestellt. Hin und wieder schaue ich in diese Sammlung und heute wurde ein Foto gezeigt, welches ich hier einfach zeigen “muss”, euch nicht vorenthalten möchte:

Takotna, Alaska, 10. März 2011: Ein Nordlicht erhellt den Himmel über der Siedlung Takotna in Alaska, wo gerade das Iditarod-Schlittenhunderennen stattfindet. (Das Foto ist mit der SZ-Seite verlinkt)

Schönes Wochenende !!

^.^

6 Kommentare leave one →
  1. 11. März 2011 19:08

    Ich habe erst zweimal Polarlichter gesehen. Sie waren allerdings rot. Erst dachte ich, es wären die Stahlwerke an der Weser, wenn sie den Hochofen öffnen. Sie sehen aber viel, viel schöner aus 🙂

    Liken

  2. 11. März 2011 19:09

    Dir auch ein wunderschönes Wochenende!!!!! 🙂

    Liken

  3. 11. März 2011 19:16

    Wow, ja das ist es! Irgendwann sehe ich es mir in Natura an!

    Liken

  4. hildes gedankensalat permalink
    11. März 2011 20:54

    Ich weiß nicht, sehr schön aber kalt!

    Ein Sonnenuntergang am Meer oder See ist mehr meins.

    Ich wünsch Dir ein warmes, sonniges Wochenende
    Hilde

    Liken

  5. 12. März 2011 17:00

    Sicher beeindruckend. Wie vielleicht auch hier eine Sternennacht wäre, wenn nicht…alles zu hell dafür ist. Man ist dann jedes Mal beeindruckt, wenn man am Meer oder in den Bergen so richtig viele Sterne sieht und nicht den Wiederschein des Straßenlaternen 😉
    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende
    Jürgen

    Liken

  6. 13. März 2011 12:25

    Dito Jürgen,
    und eine sternenklare Nacht am Meer hat schon was ….

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: