Zum Inhalt springen

„Wasserstandsmeldung“

5. Mai 2011

Die Wasserstände sind so niedrig wie selten zu dieser Zeit im Mai. So ähnlich wie zurzeit meine Motivation für PC, Internet & Co.

Als ich Ostern „oben“ in einem Café saß habe ich am Nebentisch mitgehört, wie ein Mädchen, offenbar schon in der Ausbildung, zu ihrer Freundin sagte: „Wie gut, dass Karfreitag dieses Jahr auf einen Freitag fällt, dann haben wir mit Ostermontag vier Tage frei.“ Wahrscheinlich war das nur als Witz gemeint, aber bezogen auf den 1. Mai, einem Sonntag, war der in diesem Jahr sehr arbeitnehmerunfreundlich – und das am Tag der Arbeit.

Gerade wieder „hier unten“ habe ich mir gedacht, dass ich ja meinen Freund nach Peine zur 1. Mai-Kundgebung vor unserem Gewerkschaftshaus begleiten könnte.  Er „musste“ hin, ich wollte den ein oder anderen langjährigen Weggefährten mal wieder treffen. Nach meiner persönlichen Planung werde ich den nächsten 1. Mai ja nicht mehr hier im Peiner Land verbringen.

Viel war allerdings nicht los. Und die, die da waren, haben bald mehr den Bierstand umlagert und geklönt, ich auch, als den Rednern zugehört. Die plakativen Reden kennt man halt. Mehr war dann schon im Nachbarort bei der Maibaumaufstellung los.  Und das obwohl dort das Bier 2,- € gegenüber 1,- € beim DGB gekostet hat. Also biertechnisch gesehen keine kluge Entscheidung.  Prost!

„2204“ hatte auch wieder Geburtstag, 28, wow, wie die Zeit vergeht. An den Geburtstagen der Kinder merkt man eher als an den eigenen Geburtstagen, wie alt man ist. Laut Ausweis, nicht gefühlt 😉

Ein paar Bilder aus den Osterwochen, natürlich von „oben“, gibt es unter SkyDrive: KLICK

Tja, und was sonst noch so los ist, interessiert mich zurzeit nicht sonderlich. Die Zeit oben an der See mit viel frischer Luft  und einem guten Buch hat mich das Internet und den Fernseher kaum vermissen lassen. Na ja, ganz ohne war ich nicht, aber fast ^^

Hat Frau Koch-Merin ihren Doktortitel noch? Gibt es neues aus Japan? Keine Ahnung. Osama war Laden, das ändert aber nichts an der Terrorgefahr, und der BVB ist Meister. Glückwunsch nach Dortmund. Meine Paulianer steigen leider ab. Dafür habe ich versprochen, in der nächsten Saison zum Millerntor zu gehen, wenn sie gegen den Aufsteiger Braunschweig spielen. So quasi neue Heimat gegen alte Heimat, alte Liebe gegen ganz alte Liebe ….

Nächste Woche bin ich wieder weg, d. h. die nächsten Monate werde ich viel unterwegs sein, die Beiträge werden hier den Sommer über rar werden. Aber bestimmt reicht es zwischendurch mal für die ein oder andere „Wasserstandsmeldung“ ^^

 ^.^

4 Kommentare leave one →
  1. 7. Mai 2011 21:15

    oke ^^

    Liken

  2. 8. Mai 2011 17:32

    Hallo Sven!
    Ich kann mir nicht vortellen, dass es als Witz gemeint war. Die Allgemeinbildung von Jugendlichen lässt doc hsehr zu wünschen übrig 😉 Ich hätte glatt gefragt, ob es nächstes Jahr dann ein Samstag ist oder ob es sich durch ein Schaltjahr wieder ändert. Damit wären sie völlig überforder gewesen *lachen*
    Das Bier war teuer ab es schmeckte sicherlich – man sieht es an Deinem Gesichtsausdruck *gg*
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! 🙂 An den Kindern sieht man nicht nur wie alt man selber ist, sondern wie verdammt schnell die Zeit vergeht . . . Meiner wird in drei Jahren 18!! Schnüff – auch wenn Mutti weiß, dass es gut ist, wie die Zeit vergeht. Ein wenig Wehmut bleibt immer!
    Genießen wir jede Minute unseres Lebens! Und immer schön das Beste draus machen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Frühlings – und Sommerzeit. Lass von Dir lesen und hören!!! 🙂
    Gvlg Katja

    Liken

    • 16. Mai 2011 10:51

      Ja Katja, mit dem Witz – ein wenig Zweifel hatte ich auch, ich wollte es aber nicht so schreiben.
      Ja lass uns genießen – allerdings mit Frühling- oder Sommerzeit ist zumindest hier heute nichts: nasskalte 10°. Aber gestern waren ja auch erst die „Eisheiligen“ und die Landwirtschaft kann mom. jeden Tropfen Regen gebrauchen.
      Ich melde mich! Versprochen!

      Liken

Trackbacks

  1. 1. Mai – Tag der Zahlen | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: