Zum Inhalt springen

Neues aus der Anstalt – Ausschnitt vom 3. Mai

6. Mai 2011

„Neues aus der Anstalt“ (ZDF) – seit Jahren ein „Muss“ für mich. Diesen Ausschnitt aus der letzten Sendung halte ich für besonders gut. Ich kenne aber auch Leute, die mit Polit-Kabarett und Satire nichts anfangen können und solche Texte für „daneben“ halten. Ich aber sage euch: „Hoch lebe das Kabarett“ – und eine Comedian ist noch lange kein Kabarettist!

^.^

5 Kommentare leave one →
  1. 6. Mai 2011 20:40

    „Neues aus der Anstalt“ (ZDF) – verpasst habe ich noch keine Sendung, zur Not habe ich sie mir von der ZDF-Seite heruntergeladen. Und Urban Priol ist für mich der beste Kabarettist nach Dieter Hildebrandt, der aber nun so langsam in Rente geht. Ihn, oder beide, live zu erleben ist ein Genuss. Aber nur für jemanden, der politische Kabarett mag.

    Und falls mir noch jemand verraten könnte, wie ich diese Zeilen auch unter YouTube-Video gekriegt hätte, wäre ich dankbar ^^

    Liken

    • 7. Mai 2011 01:54

      Hallo „Sven“!!!

      Tja, ist schon klasse, der Urban Priol… hab ihn schon 2x live gesehen, der kommt ja aus Aschaffenburg, das ist die Stadt, in der ich zur Schule ging…
      Wenn der loslegt, dann redet er 1 1/2 Std ohne Punkt und Komma, und immer tagesaktuelle Ereignisse in sein Programm mit eingebaut… schon faszinierend…

      Tja, und an Dieter Hildebrandt kommt so schnell eh keiner ran…

      Aber mit dem technischen Problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen.. ich wüßte nicht mal wie man überhaupt ein Video in den Blog setzt…. loool

      Viele liebe Grüße

      Vera

      Liken

  2. 7. Mai 2011 11:19

    @ Vera, Priol habe ich zuletzt live in Wolfsburg erlebt. Kurz nach 20.00 h betrat er (fast pünktlich die Bühne). Gegen 22.00 h machte er anstalten die Bühne zu verlassen, ich habe mir gedacht, na ja, knapp 2 Stunden, war gut — da sprach der mensch von „Halbzeit“!
    Na ja, nach einer halben Stunde Pause wurde es zwar keine 2 Stunden mehr, aber noch ein. Bis so gegen 23.30 h – 3 (in Worten drei) Stunden Programm vom feinsten, tagesaktuelle Themen einbezogen.
    Allerdings, das gebe ich zu, hatten wir zum Schluss mangelns eigener Konzentration ihm noch zu folgen, aber „ganz großes Kino“
    liebe Grüße retour.

    @ Hilde: danke für die Hilfestellung. Ich weiß zwar noch nicht genau, warum es gestern nicht, heute doch geklappt hat, mit dem Text uter dem Video, aber zumindest hat es erstmal geklappt – wie du siehst.

    Liken

  3. hildes gedankensalat permalink
    7. Mai 2011 12:42

    die Anstalt ist bei mir auch schon zum „Pflichtprogramm“ geworden,
    immer wieder toll zu sehen, wie er den Finger in die Wunde legt.
    Auch seine Gäste sind Elite, könnten bisschen mehr Frauen dabei sein.
    da gibt es inzwischen auch sehr gute.

    Grüßle und ein schönes Wochenende

    Liken

    • 16. Mai 2011 10:44

      … auch wenn du es nicht glaubst: Keine Widerworte ^^
      … und danke für das Video, es passt. Solche Texte sollte vllt. auch mit zum schulischen Pflichtprogramm gehören. Um lernen besser verstehen zu können …. Überlegenswert? Überlegenswert!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: