Zum Inhalt springen

Der Morgen danach …

27. August 2011

Wer kennt ihn nicht, den Morgen „danach“? Wenn man rekapituliert, was gestern war. Kopfweh oder Glücksgefühl? Oder beides?

Bei allen Fans von Hannover 96 war es gestern sicherlich das reine Glücksgefühl, bestimmt häufig genug gepaart mit Kopfweh!

Die „Roten“ haben geschafft, was nur wenige vorher für möglich gehalten haben: den spanischen Topclub Sevilla FC besiegt und in die Gruppenphase der Europa-League eingezogen. Nach dem Losglück von gestern dürfen es durchaus mehr als nur diese sechs Spiele werden.



Aus reinem Lokalpatriotismus wünsche ich allen 96-Fans noch viele glückliche „Morgen danach“.

Und allen anderen – egal warum – natürlich auch: einen schönen Tag, Abend, an den man sich am nächsten Morgen glücklich gerne erinnert!

(so wie ich)

^.^

8 Kommentare leave one →
  1. 27. August 2011 22:35

    Ich hatte heute auch den Morgen danach und eigentlich wieder ein Grund um anzustoßen, aber ich mag nicht noch einen Morgen danach 😉
    Mal herzliche Grüße hier lass, Barbara

    Gefällt mir

    • 28. August 2011 09:52

      Moin Barbara,
      „Glücksgefühl plus Kopfweh“ *lach* ??
      War das letzte Gläschen schlecht?
      Trotzdem, schöne Tage wünsch ich dir ^^

      Gefällt mir

  2. 29. August 2011 07:59

    Moin moin Sven ,solange es dir nicht geht wie Peter Frankenfeld ist esdoch ok 🙂

    Gefällt mir

    • 29. August 2011 08:19

      Moin Klaus,
      jau, das Video passt, Frankenfeld war schon klasse,
      aber so schlimm war es hier nicht, nichts mit „nie wieder Alkohol“, das waren einfach nur „zur Feier des Tages“ ein paar Schluck Sekt ^^

      Gefällt mir

  3. Doris permalink
    31. August 2011 04:17

    Was meinst du, was hier in Hannover los war und los sein wird? Ich glaube, es wird noch so mancher Tropfen fließen, Kopfschmerz am nächsten Morgen inbegriffen *lach*
    Grüße aus H von D.

    Gefällt mir

  4. 3. September 2011 19:40

    Ein glücklicher „Morgen danach“ an den man nichts bereut. Gold wert *lachen*
    Davon habe ich auch viele 😉
    GvlG zu Dir!
    Katja

    Gefällt mir

  5. 5. September 2011 21:54

    Nö, man (n) kann auch schweigend genießen 😀
    Danke! Ich Dir auch 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: