Zum Inhalt springen

Mit Sabine zum NOK

2. Juni 2013

Wenn ich diesen Satz in meiner “alten Heimat” sagen würde, erstaunt fragende Blicke wären mir sicher. “Mit …? Und was hast du überhaupt mit dem Nationalen Olympischen Komitee zu tun?”

Als “Neu-Schleswig-Holsteiner mit Migrationshintergrund” habe ich vor einigen Tagen gelernt, dass mit “NOK” zumindest hier der Nord-Ostsee-Kanal gemeint ist. Das ist gut zu wissen, denn sonst kann man mit dem selben Begriff herrlich aneinander vorbei reden. Diese Mehrdeutigkeiten haben schon immer zu den tollsten Missverständnissen geführt, wenn man das eine meint, aber das andere verstanden wird. 

Mehrdeutigkeit_(BZ_19_04_2008) b600-1

So Tochter vor vier Tagen: “Ich warte auf Sabine. ICH habe Sehnsucht nach Sabine!”  Ich:WAS? Wie jetzt …?”  Sie: “ICH WILL dass Sabine jetzt hier her kommt!”  Schon bei meiner Nachfrage: “Bist du ernsthaft krank?”  dämmerte es mir, dass mich “das Kind” (mal wieder) sprichwörtlich “verarschen” will. “ICH WILL keinen Regen mehr, Tief Frederik geht mir so was von auf den Geist, ICH WILL dass das Hoch Sabine endlich kommt! In der Zeitung steht heute ‘Sabine bringt den Sommer’, also her damit!”

Nun weiß ich nicht, wie es im Rest der Republik ausgesehen hat, die Hochwassermeldungen usw. lassen nichts Gutes vermuten, aber pünktlich zum meteorologischen Sommerbeginn (1. Juni) hat sich “Sabine” hier im Norden eingefunden. Grund genug, mit “ihr” nach dem ganzen Wochenstress einfach etwas zu unternehmen: Ausflug zum NOK. Ob “sie” bleibt? Keine Ahnung. Momentan sieht es so aus, als packt sie wieder ihre Sachen …. Ich sag’s ja immer wieder: “Kein Verlass auf die Frauen ^^” Hier gibt es 25 von knapp 200 Fotos zu sehen “Mit Sabine zum NOK”:

Selbstverständlich war gestern Abend wieder Fußball angesagt. Nach dem Champions-League-Finale letzten Samstag nun das DFB-Pokal-Finale, Bayern gegen Stuttgart. “Sabine” fing an zu grummeln und dunkle Wolken zogen auf. Aber das hat mich nicht (mehr) gestört. Nun haben die Bayern also “das Dribbel”.

Bayern-Triple-500

Doch, alle zusammen, vornweg Jupp Heynckes, haben es sich – für mich – in diesem Jahr verdient. Besonders weil sie als Mannschaft aufgetreten sind, dank Jupp Heynckes, und nicht nur eine Ansammlung von Stars waren: der erste Triple-Sieger in 50 Jahren Bundesligageschichte. Und ab dem nächsten Jahr sind wieder die anderen dran. Daran wird auch der als “weltbester Trainer” bezeichnete Pep Guardiola als neuer Bayern-Trainer nichts ändern: historische Erfolge wiederholen sich nicht zwangsläufig. Und was heißt überhaupt “weltbester Trainer”? Wir werden sehen, besonders, wenn “Don Jupp” tatsächlich zu Real Madrid nach Spanien gehen sollte. Mit 68, warum nicht? Vielleicht erlebt die Fußballwelt ja gerade den “weltbesten Jupp Heynckes”, den es je gab …. Am Dienstag gibt er eine Pressekonferenz ….

^.^

6 Kommentare leave one →
  1. 2. Juni 2013 12:02

    Hi,
    auch als Niedersachse ohne Migrationshintergrund hättest du wissen müssen, daß es das NOK nicht mehr gibt, sondern daß der DSB und das NOK vor ein paar Jahren zum DOSB – dem Deutschen Olympischen Sportbund, zusammen gelegt worden sind. Präsident ist übrigen Thomas Bach, der ehemalige Fechtweltmeister, der nun IOC-Präsident werden will.
    Bayern, na ja. Die Besten waren sie schon, in dieser Saison, das stimmt. Aber deswegen können deine Roten in der nächsten Saison ruhig gegen meine Roten verlieren. Meinetwegen auch noch gegen Peine-Ost, das ist mir egal. Und wer ist Pepe Guardiola? Wir haben Mirko Slomka! Und der macht hier einen vielleicht besseren Job, als ein Trainer mit zusammengekauften Weltstars. Letztendlich schießt Geld doch immer Tore. Iss so!
    Schönen Sonntag noch,
    und schicke Sabine (das Hoch!) hier doch mal vorbei. Es ist zwar trocken, aber 12° sind nun noch nicht der Sommer.

    Gefällt mir

    • 5. Juni 2013 19:13

      Moin, NOK, DOSB, stimmt, da war mal was. Da mir Olympia usw., all diese Einzel-Leistungssportarten so was von am … vorbei gehen, interessiere ich mich seit Jahren da schon nicht mehr für. Nach all diesen Doping-Skandalen würde ich mich nur immer fragen, ob nun der Beste gewonnen hat, oder der, der am besten gedopt und sich nicht hat erwischen lassen. Wenn ich nur daran denke, über wie viele Jahre Lance Armstrong die Kontrolleure ausgetrickst hat …. Nee ….
      Und ob nun Hannover und Braunschweig gegen Bayern gewinnt, na ja …. Oder wie meine Tochter sagen würde: „Peine-West und Braunschweig …“ Bloß nicht „Braunschweig“ oder „Hannover“ sagen ….
      Auf Pep Guardiola bin ich allerdings auch gespannt …!
      Ist „Sabine“ mittlerweile angekommen 😉
      ❤ Ostseegrüße

      Gefällt mir

  2. 2. Juni 2013 12:08

    Ach so, Doppeldeutigkeiten, wie geht der Spruch?:
    „Ich bin eine Single-Frau, der zum Glück noch der Mann fehlt.“
    #grins#

    Gefällt mir

    • 5. Juni 2013 19:14

      Ja ja, gestern auf der NDR-Homepage:
      „Verdächtiger Mörder von 83-Jähriger verhaftet“
      Sollte man so einer alten Frau gar nicht zutrauen 😉

      Gefällt mir

Trackbacks

  1. Edge, Bayern, Foxes und weiterer Bullshit | Ich sag' mal ...
  2. Husum und so | SvenMeierFoto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: