Zum Inhalt springen

HL – An der Obertrave

13. Juni 2013

Gestern, Mittwoch, war ich in der glücklichen Situation, schon das Wochenende einläuten zu können. Grund genug, bei bestem Wetter & herrlichem Sonnenschein für einen Gang zu einem meiner Lübecker Lieblingsorte: An der Obertrave …

Obertrave-130612-170

… den Stress der letzten Wochen ablegen, gefühlt schon im Urlaub …

Obertrave-130612-171

… und dann in der Sonne sitzend, natürlich mit ein, zwei Drinks, gedanklich die letzten Tage zu beleuchten:

Obertrave-130612-177

  • Facebook, Google & Co. – „big brother is watching you“, Stichwort „PRISM“ (ein von der US-amerikanischen National Security Agency geführtes Programm zur Überwachung und Auswertung von elektronischen Medien und elektronisch gespeicherten Daten), nun hat sich bewahrheitet, was wir immer geahnt haben.
  • Das Hochwasser wie unweit von hier an der Elbe – und dass das Unglück der einen, die Deichbrüche, das Glück der anderen ist, z. B. der Lauenburger, die sonst noch mehr Probleme hätten als sie ohnehin schon haben – das Foto ist diesem Artikel in den Lübecker Nachrichten entliehen –> KLICK

Hochwasser-in-Lauenburg-LN130612

  • Das Thema „Inklusion“ im Allgemeinen und an unseren Schulen im Besonderen – der Ansatz, dass jeder Mensch in seiner Individualität von der Gesellschaft akzeptiert wird und die Möglichkeit hat, in vollem Umfang an ihr teilzuhaben, ist sicherlich mehr als gut, aber in den Schulen müssen dazu auch die Rahmenbedingungen passen, sonst passiert genau das Gegenteil von dem, was man erreichen will.
  • Und so weiter, und so weiter – Türkei, Euro-Hawk, … – ein allgemeiner „Rundumschlag“, getreu dem Motto: „Schön dass wir mal drüber gesprochen haben!“

Und nun? Was wird sich ändern?  „NIX?!”   Die reflexartige Berichterstattung in unseren Medien sicherlich nicht. Die werden sich weiter auf alles stürzen, was Einschaltquoten, Auflagen und Klicks verspricht. Manchmal nervt das – und die Frage wird immer bleiben, wen das beeindruckt, so oder so ….

Geändert hat sich auf alle Fälle das Wetter: heute regnet es …. Egal, die letzten Sonnentage kann uns keiner mehr nehmen.

^.^

4 Kommentare leave one →
  1. Ede permalink
    13. Juni 2013 09:02

    Wunderschöne Gegend! Da wäre ich auch gerne…

    Gefällt mir

    • 13. Juni 2013 09:19

      Moin Ede,
      ja, Lübeck ist schon ein schönes Städtchen, jedenfalls einige Teile davon, woanders sind die „Nachkriegsbausünden“ aber auch sehr deutlich, und das ist nicht so schön. Oder hässlich. Aber das hast du ja vielerorts, wo die Städte im 2. Weltkrieg zerstört worden sind.
      Aber dieser Altstadtbereich ist für mich immer wieder mal das Kontrastprogramm zum Ostseestrand – der wird auf Dauer ja auch langweilig 😉
      ❤ Ostseegrüße

      Gefällt mir

  2. 13. Juni 2013 17:36

    Bei dir Regen? Ich habe endlich mal wieder Sonnenschein. Und es soll sogar ein sonniges und natürluch – ohne Extreme geht es wohl nicht mehr – ein sehr heißes werden. Abwarten! Ansonsten hier nix neues … außer diverse kämpferische Wahlveranstaltungen, wo jeder sich als besser denn der Andere präsentiert. Irgendwie auch lustig 😉

    Gefällt mir

    • 13. Juni 2013 19:33

      Moin Jürgen,
      ja, heute seit längerer Zeit mal wieder Regen, den ganzen Tag immer wieder mal. Ich hoffe nur, dass die Leute bei Lauenburg usw. damit keine Probleme bekommen, d. h. dass die Deiche dadurch nicht auch noch von oben durchnässt werden. Aber wie es aussieht, soll es ab morgen wieder besser werden. Wenn das so sein sollte, dann will ich auf Tour, diesmal habe ich mir die Südseite der Kieler Förde ausgeguckt, Laboe usw. …. Na mal sehen, was wird 😉
      Bis demnächst ….

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: