Skip to content

Frühstück bei Stefanie

14. Juni 2013

NDR2. „Frühstück bei Stefanie“ ist der erfolgreichste Podcast der vergangenen Jahre in Deutschland. Ausgezeichnet 2011 mit dem Radiopreis als „Beste Comedy“ ist heute nach 5 Jahren und 1.066 Folgen Schluss.

stefanie237_b

Haben sich heute von ihren Fans verabschiedet: „Steffi-Macher“ Andreas Altenburg (links) und Harald Wehmeier © NDR 2 Fotograf: Jochen Moseberg (“Danke”;) > zur NDR-Seite > KLICK

Morgens 7:17 Uhr. NDR2. Häufig genug die Zeit, wo ich gerade im Auto saß, auf dem Weg zu meiner Dienststelle. Auch nach meinem Umzug hier nach Scharbeutz. Morgens auf dem Weg nach Lübeck “zur Schule”. B 76 am Strand lang und im Radio die satirischen Alltagsgeschichten. Oft habe ich so bei mir gedacht: “Schlimm nur, dass das keine Satire ist, sondern real auch immer wieder so passiert”. Nun ist Schluss. Mit der Kult-Comedy und nach eineinhalb Jahren auch so gut wie mit meinem Job als Integrationsbetreuer. Nächste Woche Dienstag und Mittwoch muss ich noch los, dann endet mein Vertrag mit dem Schuljahr. Und dann?  Erst mal Urlaub !!

Zitat NDR2 – Wehmeier: „Will in Ruhe verrückt werden dürfen!“  Wehmeier hatte beschlossen, „mit 60 noch einmal etwas ganz anderes zu machen“  und künftig nicht mehr als fest angestellter NDR-Redakteur zu arbeiten. Damit stand auch für Altenburg fest: „Der Kater ist gekämmt!“

Ich kann “Harry” Wehmeier gut verstehen. Bei mir ist vor vier Jahren mit 50 der Entschluss gefallen, “noch einmal etwas ganz anderes zu machen”. Das habe ich bisher. Meinetwegen auch “in Ruhe verrückt werden zu dürfen!“ Bin ich das? Immerhin: mir sind heute andere Dinge wichtig als noch vor ein paar Jahren, und umgekehrt – manches geht mir heute so was von am Gesäß vorbei …!

Für alle, die immer auf das Ende von “Udo’s Erbsensuppenwitz” gewartet haben, heute, ganz zum Schluss, war es so weit: Treffen sich zwei Cocktailwürstchen in’er Erbsensuppe. Sagt die eine: “Mensch, ist das heute wieder heiß!” Sagt die andere: “Du, ich bin auch total genervt. Grad’ eben ist meine Verabredung geplatzt.”

^.^

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Ede permalink
    14. Juni 2013 12:25

    Ich sage nur: »Erdteil mit sieben Buchstaben?« – »Klumpen!«

    Gefällt mir

    • 14. Juni 2013 12:34

      Moin,
      mein Klassiker, so als Betroffener, oder Nutznießer, sind die „Altersbezüge“:
      „Biberspannbettlaken!“
      – „Nee, zu lang.“
      „Franz, die gibt’s doch in allen Größen!“
      ❤ Ostseegrüße

      Gefällt mir

  2. 16. Juni 2013 13:35

    Hallo,
    na wenn ich schon mal hier bin, statt Sonntag-Mittagsschlaf: dieses Generve war für mich der Anlaß den Sender zu wechseln, so ein Quatsch, das hat für mich nichts mit Satire zu tun. Jedenfalls morgens nicht, so erst halbwach und ohne dem nötigen Koffeinspiegel, um das ertragen zu können.
    Vermissen werde ich es nicht!
    So!

    Gefällt mir

    • 16. Juni 2013 15:53

      Selber Schuld, mit dem Mittagsschlaf 😉
      Und so kenne ich dich ja gar nicht, dass du zum Lachen in den Keller gehst 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: