Zum Inhalt springen

Im Osten geht die Sonne auf …

3. Oktober 2014

141001-084-Naturfreundehaus-Morgen-b600mV

… die Vöglein fangen an zu fliegen …

Das sind die ersten zwei Zeilen eines Vierzeilers. Die anderen zwei Zeilen kenne ich in zwei Versionen, deshalb lasse ich beide weg.  Zwinkerndes Smiley

Dieses Foto ist von Vorgestern, aufgenommen frühmorgens im Harz. Ich war in meiner Funktion als “I-Betreuer” mit auf Klassenfahrt. Wir sind gestern, am 2. Oktober, wieder zurück gefahren. Eine andere Klasse, aus dem Westen, fährt erst heute. Erklärung des Pädagogen: “Bei der Buchung haben wir nicht an den 3. Oktober gedacht.” Tja, da war doch was …!

OH-HL-141003-026-Niendorf-b600

Klingt unglaublich? Setz dich, ich könnte noch ein paar Geschichten erzählen: Beispielsweise von knurrenden Bären und grimmigen Wölfen …

Klf6b-20140930-042-51-Baer-Wolf-b600gR

… und von Hotels, die man für < 20.000,- € ersteigern kann. Unglaublich? Unglaublich!

Klf6b-20140930-073-Expose-b600

Ja, der Harz ist mystisch und sagenumwoben. Nur Hexen habe ich nicht leibhaftig erlebt, vielleicht sind das auch nur so …-Geschichten – aber wer ist schon allwissend, weiß alles, z. B. dass der 3. Oktober heute ein Feiertag ist (!) – und warum überhaupt (?).

Hexe---b400

Nr. 304 (WP 244) ^.^

8 Kommentare leave one →
  1. nixe permalink
    3. Oktober 2014 19:42

    😆

    Liken

    • 3. Oktober 2014 20:06

      Genau 😛 das war meine Antwort – in Richtung des Pädagogen … 😉

      Liken

      • nixe permalink
        3. Oktober 2014 20:14

        Zu deiner Überschrift fällt mir noch ein:
        Im Westen nix neues 😉

        Liken

      • 3. Oktober 2014 20:20

        Im Norden auch nicht. Aber WIR wissen, dass heute ein Feiertag ist, ich hoffe, der Pädagoge aus dem Westen ist eine Ausnahme bei euch 😉

        Liken

  2. 3. Oktober 2014 20:30

    Naja – ich seh‘ das mal als gutes Zeichen. Wenn die Wiedervereinigung nicht mehr so präsent ist, dann ist Sie ja wohl gelungen..^^
    Aber das schnuckelige Haus für nicht mal 20.000 € – das könnte mir gefallen. Nicht dass ich daraus ein Hotel machen würde – Du weißt ja prinzipiell hasse ich erst mal andere Menschen. So für mich alleine – eine „Villa Kunterbunt für Doctor Love“ sozusagen..
    Obwohl Bierstübchen 30 Quadratmeter? Da kann ich ja nicht mal eine Party mit meinen ganzen Ex-Freundinnen drin feiern – Irgendwie seh‘ ich da jetzt grade den Begriff „Wiedervereinigung“ in einem ganz anderen Kontext..Hmm.. grübel..

    Liken

    • 3. Oktober 2014 20:34

      Hallo Peter,
      ich muss herzhaft lachen, „Wiedervereinigung in einem ganz anderen Kontext“. 🙂
      Dazu würde dann auch Version 2 des Vierzeilers passen.
      Ich melde mich!
      Viele Grüße

      Liken

  3. 4. Oktober 2014 09:17

    Tja, das Ding mit der „Wiedervereinigung“ ist schon so ein Ding.Entsteht/ entstand diese nur durch ein Loch in der Mauer?! 😉 Mal sehen, ob ich es wieder mal schaffe zu bloggen 😀

    Liken

    • 4. Oktober 2014 10:59

      Moin Jürgen,
      ja ja 😉
      Alternativ zum Bloggen: vllt. klappt’s mit Resi und dem (Eicher)-Traktor … 😉
      Kommentar folgt ….
      Viele Grüße,
      wir wollen gleich mal los, aber „Madame“ ist noch nicht fertig …, wollen noch das Wochenende und hier das schöne Wetter genießen, ab Montag ist wieder „volles Programm“.

      Liken

Schreibe eine Antwort zu nixe Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: