Zum Inhalt springen

Meldung — letzte Meldung — letzte Meldun

16. Dezember 2014

comic weihnachten

Noch eine Woche. Bevor ich in diesem Jahr ganz in die allgemeine Weihnachtslethargie verfallen werde, habe ich mir fest vorgenommen, mein Bewusstsein nicht auch noch durch aktuelle Nachrichten zu verstören.

WeihnachtenTimmendorferRathausSilvester-b600R

Und ob wir Silvester noch hier, wie beispielsweise vor dem alten Timmendorfer Rathaus, verbringen werden, weiß ich noch nicht. Mal sehen …, jedenfalls wollen wir “ein paar Tage” weg, drum wünsche ich jetzt schon

Text2-600

PAUSE.  Irgendwann im Januar lesen wir uns bestimmt wieder. Bis dahin hoffe ich, dass auch viele der PEGIDA-Demonstranten in sich gehen und darüber nachdenken, was sie so tun. Hilfsweise biete ich diesen Kommentar aus der Zeit an –> KLICK

PEGIDA - Zeit-Artikel-141209 -b600

Als ich anfänglich gelesen habe, dass die PEGIDA-Leute Angst vor einer Islamisierung des (christlichen) Abendlandes haben, war mein spontaner Gedanke: “Und ich habe Angst vor einer Verblödung …!” Zugegeben, dass war arrogant. Wer Angst hat, den muss man ernst nehmen. Oft hängt Angst mit Unwissenheit, Verblendung zusammen. Wer Angst vor Geistern hat, dem muss man erklären, dass es keine Geister gibt, dass das nur eingebildete Phantasien sind.

Viel wird zurzeit über oder wegen PEGIDA geschrieben. Auch im Ausland. Reuters, deren Texte in Redaktionen auf der ganzen Welt genutzt werden, hält PEGIDA in Dresden, “in einer Bastion der Konservativen und Austragungsort für Deutschlands größten jährlichen Neonazi-Marsch”, für ein regionales Phänomen. Die Nachrichtenagentur prognostiziert jedoch, dass die Proteste von Dresden schnell ganz Deutschland als offenes, tolerantes Land in Verruf bringen können. Wollen wir das? Deutschland kann was für Flüchtlinge tun und ergo sollte Deutschland Flüchtlingen helfen!

Nr. 311 (WP251) ^.^

18 Kommentare leave one →
  1. 16. Dezember 2014 22:05

    Dir auch frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.

    GlG Mathilda ⭐

    Liken

    • 16. Dezember 2014 22:13

      Moin Mathilda,
      danke, dir (euch) auch alles Gute – und ich hoffe, dass dir die Reha gut bekommt, bekommen ist, und du im neuen Jahr gut erholt wieder durchstarten kannst. Na ja, oder so ähnlich 😉
      Wir lesen uns!
      Viele Grüße aus Scharbeutz

      Liken

      • 16. Dezember 2014 22:37

        An Weihnachten geht es an den Timmendorfer Strand…..die Reha, war mau….egal.

        GlG Mathilda ⭐

        Liken

      • 16. Dezember 2014 23:04

        Reha mau – na schade. Aber ein bisschen was hat sie doch sicherlich genützt.?.
        Und Weihnachten – vielleicht laufen wir uns am Timmendorfer Strand zufällig mal über den Weg.
        Na denn 😉

        Liken

  2. 16. Dezember 2014 22:26

    Frohe Weihnachtsfeiertage und ein angenehmes Hinübergleiten in das kommende Jahr. Liebe Grüße

    Liken

    • 16. Dezember 2014 22:32

      Moin, danke.
      Gleiten? Hm, wenn wir Silvester noch hier sein sollten, wird’s aufgrund der Temperaturen wohl nichts mit “gleiten” oder “rutschen”. Dann müssten wir doch schon in die Berge fahren 😉
      Na mal sehen,
      viele Grüße, dir / euch auch alles Gute,
      bis demnächst wieder ….

      Liken

  3. 17. Dezember 2014 08:05

    Zuerst mal auch Dir: (F)ROHE WEIHNACHTEN!
    Schön wenn jetzt schon Werbung im TV kommt, dass bestimmte Sender ein „Alternativ-Programm“ zu dem ganzen Glöckchengebimmel, Tannenduft und Familienzusammenführung haben. ACTION, BLUT, GEWALT – also quasi das, was eh immer im TV läuft – nur noch intensiver. Vielleicht sollte man sich echt überlegen Weihnachten und die Feiertage abzuschaffen – oder es umzubenennen in GAFOCH – Geschenkeaustauschfest ohne christlichen Hintergrund?
    Na und zu PEGIDA:
    Futterneid ist schon seit der Steinzeit in unseren Gegen implementiert – zu glauben, dass man per Gesetz Menschen dazu bringen kann fremde Menschen die einem aufgrund einer anderen Kultur, Sprache oder Aussehen suspekt sind, zu mögen ist ungefähr so als würde man Verbotsschilder für Vögel aufstellen, mit dem Hinweis dass es verboten ist auf frisch gewaschene Auto zu kacken..
    Hier hilft es nicht Gesetze zu erlassen – hier muss Aufklärung betrieben werden. Dass was falsch läuft zeigt doch schon, wer der Kopf ist, der dahintersteckt. Alleine die VITAE des Herrn Lutz Bachmann würde mich abhalten dort teilzunehmen. Was für Ängste müssen Bürger dazu bringen trotzdem dort mit zu machen?
    Ich werde vielleicht noch ein oder 2 Blogbeiträge dieses Jahr schreiben – was das Thema angeht? Da lass ich mich von meinem Gefühl treiben..
    Auch dir ein frohes treiben.. in diesem Sinne mein Lieber Sven.. 😉

    Liken

    • 8. Januar 2015 09:43

      Moin Peter,
      na dann werde ich mal schauen, was du noch in deinem Blog geschrieben hast.
      Den Rest habe ich schon geschrieben – #je_suis_Charlie –
      viele Grüße!

      Liken

  4. 18. Dezember 2014 07:41

    Frohe Weihnachten
    und die besten Wünsche
    für das neue Jahr
    LG Dani

    Liken

    • 8. Januar 2015 09:46

      Danke Dani,
      habe schon gelesen, dass du die Weihnachtszeit nutzen konntest, mit Ruhe Kraft für neue Herausforderungen und Ziele zu schöpfen.
      Ich wünsche dir, dass alles gelingen möge, was du dir für dieses Jahr so wünschst.
      Viele Grüße!

      Liken

  5. 18. Dezember 2014 14:46

    Kein Kommentar heute, nur ein Schönes Fest und Guten Rutsch!
    Und da ich hier gerade den Dauerregen genieße, kommt noch nicht einmal Weihnachtsfeeling auf 😀 Muss sowieso noch ein wenig arbeiten, die Patienten brauchen es ja auch noch. Aber dann habe ich mir freie Festtage verordnet.
    Man liest sich, wenn auch erst im nächsten Jahr!

    Liken

    • 8. Januar 2015 09:48

      Moin Jürgen,
      danke, hatten wir,
      ich hoffe, du auch.
      Werde dann mal schauen, was sich bei dir so getan hat, aber von hier schon mal alles Gute für 2015!
      Wir lesen uns,
      viele Grüße von der See an den See 😉

      Gefällt 1 Person

  6. DMMS permalink
    18. Dezember 2014 15:21

    Ich wünsche dir euch auch frohe Festtage und für das neue Jahr alles Gute.
    Wir haben hier 11° und Mistwetter. So kommen keine weihnachtlichen Gefühle auf – und sowieso 😉
    Deshalb haben PMMS und ich kurzfristig beschlossen in die Wärme zu düsen. Marokko. Bis zum nächsten Jahr 😉
    Viele Grüße von DMMS

    Liken

    • 8. Januar 2015 09:50

      Moin und danke, all das wünsche ich dir auch.
      Ich hoffe dass ihr einen schönen Urlaub hattet. Sicherlich war das Wetter besser als das was wir hier haben. Wenn ich jetzt mal so raus schaue: Nieselregen, kalt, bäh 😉
      Viele Grüße in Richtung alter Heimat ….

      Liken

  7. 20. Dezember 2014 17:38

    Richtig so, einfach mal im doppelten Sinn abschalten.
    Ruhige Feiertage und einen Guten Rutsch.

    Liken

    • 8. Januar 2015 09:55

      Moin, danke,
      hat auch geklappt – allein deswegen, weil rein technisch bedingt im Harz so gut wie „Internetfreie Zone“ ist, In der FeWo gibt es kein WLAN, mein UMTS-Stick hat über O2 (Fonic) keine Verbindung und wenn ich mein Smartphone über D1 als Modem nutzen würde, wäre mein 500MB-Budget schnell aufgebraucht. Außerdem ist die Verbindung auch nur ganz mäßig (EDGE).
      Also: „abschalten“! 😉
      Viele Grüße und alles Gute für 2015!

      Liken

Trackbacks

  1. Pausenbilder | Ich sag' mal ...
  2. Bin ich nun Ausländer – oder was? | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: