Skip to content

#Brandstiftung

18. Mai 2015

Brandstiftung-150517-18 (1)b640

Brandstiftung. Es ist gelinde gesagt eine “große Sauerei”. Am Wochenende sind von “Unbekannt” wieder zwei Reetdächer an der Scharbeutzer (Haffkruger) Strandallee angezündet worden.

Brandstiftung-NDR-150518-2-Screenshot

Das waren die Einsätze fünf und sechs für die Scharbeutzer / Haffkruger Feuerwehren seit dem 19. April. Hier die Polizei-Pressemeldung. Auch das NDR-Fernsehen hat heute berichtet (Bild ist verlinkt).

Brandstiftung-NDR-150518-1-Screenshot

“Es wird in alle Richtungen ermittelt”, heißt es. Übersetzt heißt das, das auch, mit der Betonung auf “auch”, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in den Fokus der Ermittler geraten. Während im letzten Fall, das Toilettenhäuschen, der Schaden auf 40.000,- € beziffert wird, waren es sonst geringere Schäden an den kleinen Holzhäuschen von DLRG und Strandkorbvermietern.

Brandstiftung-150517-18 b600

Gewissermaßen “Brandstifter” beobachtet ich zurzeit auch in der Politik. Wenn Kanzlerin Merkel (CDU) sagt, dass die Regierung “nach bestem Wissen und Gewissen” Auskunft zum Thema BND/NSA und die Selektorenliste gibt, dann heißt das nichts anderes, als dass vertuscht und vernebelt wird – auch wenn Vizekanzler Gabriel (SPD) seine “Chefin” so hart attackiert wie sonst zu besten Oppositionszeiten. Sein Dilemma und das der Opposition (Grüne, Linke) ist, dass das Thema die “große Masse” kaum interessiert. Die “Zündschnur” ist zwar gelegt, aber es wird wohl kaum zu einem “Brand” kommen – es sei denn, das Thema wird von den Medien, der vierten Gewalt im Staate, deutlicher als bisher aufgegriffen. Vielleicht kann die wiedererstarke FDP (jedenfalls fühlt sie sich so) dazu weiter deutliche Worte finden, wie es ihr Chef Lindner jüngst auf dem Parteitag getan hat. Warten wir’s ab. Und zu den “Brandstiftern” in der AfD sage ich hier nichts, die können meinetwegen intern zündeln wie sie wollen.

Nr. 350 ^.^

Advertisements
9 Kommentare leave one →
  1. 18. Mai 2015 23:02

    Oh weh, wer kann denn so ein Mist verzapfen?
    Das sind doch so schöne Dächer.

    Gefällt mir

    • 20. Mai 2015 08:43

      Moin. Wahrscheinlich ein Pyromane, der eine Aversion gegen Reetdächer hat. Oder so. Dabei geben sich die Verantwortlichen hier so viel Mühe, bspw. mit den reetgedeckten Häuschen alles hübsch aussehen zu lassen – und dann so was.
      Viele Grüße

      Gefällt mir

      • 20. Mai 2015 13:06

        Genau, diese herrlichen Dächer, die mag ich auch so gern sehen.
        Hoffentlich finden sie den Idioten.

        Gefällt mir

  2. Warum permalink
    18. Mai 2015 23:10

    Das ist wirklich eine Sauerei.

    Gefällt mir

    • 20. Mai 2015 08:45

      Stimmt. Ich hoffe nur, dass die Polizei den Feuerteufel bald ermittelt. Aber das wird schwierig. Vielleicht hilft es, dass die Gemeinde eine Belohnung von 3.000 € ausgelobt hat.
      Viele Grüße.

      Gefällt mir

  3. 19. Mai 2015 11:12

    Das ist schlimm

    Gefällt mir

  4. 22. Mai 2015 17:51

    Solche Leute – Brandstifter – sind wahrscheinlich einfach nur fürchterlich krank.

    Gefällt mir

Trackbacks

  1. Ja – nee – Richtigstellung | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: