Zum Inhalt springen

Frage: „Ein Moment dauert wie lange?“

22. September 2016

Win10Update

Ihr kennt das bestimmt: „Schatz, warte einen Moment, ich komme gleich …!“ – oder so ähnlich. Wie lange so „ein Moment“ dann dauern kann, das erstaunt immer wieder. Aber nicht nur in einer Beziehung zwischen zwei Menschen ist das so, zurzeit auch in meiner Beziehung zu meinem „Unterwegs-Lapi“, einem Acer Aspire V5. Gestern wollte er sich (endlich) auch auf die 1607er Version von Windows10 updaten. Auf meinem „Büro-Lapi“ von HP läuft die Version schon einige Zeit. Problemlos. „Ok“ denke ich mir, „dann mach mal“. Als ich abends wieder zuhause war, stand die Anzeige bei 91%. „Na toll!“ Irgendwann bin ich ins Bett gegangen – und heute Morgen, fast 24 Stunden später, sah es nicht anders aus. Heute Mittag auch nicht.

„Und nun?“ Eine Google-Recherche sagte mir, dass ich mit diesem Problem nicht allein war/bin. Also habe ich meinen Acer ausgeschaltet. Pause. Nach dem Einschalten hat er wenigstens die vorherige 1511er Version wieder hergestellt. Danach habe ich das Update manuell gestartet und nun, 6 Stunden später, steht die Anzeige bei 86%. Und steht, und steht.

Sparda-Secure-App

Ich warte. Ich warte auch auf ein Update der SpardaSecureApp. Als Kunde der Sparda-Bank musste ich erfahren, dass das Papier-TAN-Verfahren eingestellt wird. Die Alternativen sind TAN per SMS, gleich Kosten, will ich nicht, oder ein TAN-Generator, der kosten auch. Das will ich auch nicht. „NÖ!“ Im Wissen darum hatte ich bereits im Sommer mein altes „Notfallhandy“ gegen ein einfaches „No Name“ Smartphone mit Android 5.0.2 als OS getauscht. Für mein WinPhone gibt es die SecureApp natürlich nicht. WinPhones sterben aus …, da wird nichts mehr investiert. Nur dumm, dass die SecureApp nicht mit jedem Smartphone funzt, ich soll doch auf das Update warten. Gut, dann warte ich noch „einen Moment“ ….

Ups, „Schnapszahl“ Nr. 444 ^.^

2 Kommentare leave one →
  1. 22. September 2016 20:45

    Nachtrag 20:45 Uhr: Wieder 91% 😉 vllt. klappt’s ja noch ….
    Nachtrag 2, am nächsten Morgen, heute 06:30 Uhr: immer noch 91% – „dauert einen Moment“
    Nachtrag 3, heute 07:30 Uhr: Nee, das klappt doch alles nicht …, also:
    Windows10- Wiederherstellung auf 1511
    … und dann warte ich mal, bis mein Acer sich wieder von selbst updaten will …

    Gefällt mir

Trackbacks

  1. Fehler – und andere Lehrstunden | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: