Zum Inhalt springen

Eskapismus-TV – hä? Was is’n das?

25. Oktober 2016

Vor ein paar Tagen: Besuch bei meinem „Spezi“, fast 14. Er liegt in der Klinik, nicht Schlimmes. Das Doppelzimmer hat er für sich alleine und bestimmt folglich auch ungefragt über das Fernsehprogramm. Ein Luxus gegenüber zuhause. „Na, Bla-bla-bla-Fernsehen?“ frage ich angesichts dessen, was ich sehe, und schlimmer noch, hören muss. „Nee, ich zappe nur mal durch! Und das heißt auch nicht Bla-bla-bla-Fernsehen, sondern Assi-TV, das Programm für die Bildungsfernen. So heißt das bei uns in der Schule!“ Dabei muss er selbst lachen. Ok, denke ich, Assi-TV ist noch krasser als Hartz-IV-TV, und schalte den Fernseher aus.

Eskapismus

Ich hatte null Bock mich mit meinem „Spezi“ über das Thema zu unterhalten, es gibt andere. Wenn ich allerdings den Begriff gekannt hätte, denn ich bis vor ein paar Minuten nicht kannte, dann …, dann hätte ich ihm aber was erzählt … 😉

So, falls nun jemand wissen möchte, was „der reine Eskapismus“ ist, der möge auf das Bild klicken und den Artikel in der SZ selbst lesen. Oder goggeln. Oder Wikipedia fragen. Viel Spaß 😉

Werbung in eigener Sache: In meinem Fotoblog gibt’s ein paar „Härbst-Bilder“ und meine „Moin-Möwen“.

Nr. 455 ^.^

3 Kommentare leave one →
  1. 29. Oktober 2016 11:30

    Gut ich bin da nicht weiter gekommen mit dem klick aufs Bild, hätte mich registrieren müssen, jedoch finde ich es schon grausam wie ein paar Leute tagtäglich im Fersehen zusehen sind die „Berühmt heissen“ und sich in diversen Shows und Gesprächsrunden zum Affen machen.
    Das ist eine Unterhaltungs Fabrik.
    Grausamer finde ich es allerdings das das angeblich garkeiner merkt, das muss so sein, denn ich muss immer länger Zippen bis ich irgend etwas sehen kann was noch lohnes wert ist und nicht selten bleibe ich dann bei Big Bag Theroie hängen oder Tow and a haf Men, Hubert und Staller , gut auch darüber könnte man etwas sagen.
    Jedoch bleibt die Kiste bei uns immer länger aus, scheins bin ich aus der Zielgruppe raus gefallen da mein Interesse am richtigen Leben wohl größere ist.
    Ein schönes Wochenende.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: