Skip to content

#Flens – Neulich ohne Stress

16. Februar 2017

 

Ich mag die Werbung unserer nordischen

flensburger-brauerei

Klasse. So unaufgeregt nüchtern. Also anfangs …. Und ich mag lieber

flensburger-brauerei-mehr-hell-als-herb

statt „friesisch herb“. Aber wir sind hier ja auch nicht in Friesland, weder Ost- noch Nord- und Kopenhagen ist uns näher als Jever.

Das wollte ich nur mal so erwähnt haben ….

carton-moewe-100-1 477

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. 16. Februar 2017 11:10

    So ändern sich die Zeiten. Früher haben wir Härke getrunken. Heute trinkst du Flens und die Peiner Härke-Brauerei gehört nach ihrer Insolvenz 2012 heute zur Einbecker-Brauerei. Aber das hast du hier ja schon nicht mehr miterlebt da warst du ja schon im Norden 😉
    Dann lass es dir schmecken 😉
    Grüße aus deiner alten Kreis- und Bier-Stadt Peine

    Gefällt 1 Person

    • 16. Februar 2017 11:16

      Moin. Mitbekommen habe ich das schon, ein Bekannter hat mir einiges erzählt, auch weil er deswegen vorzeitig in Rente gehen konnte. Oder musste.
      Und Härke, ja, aber das was ich in meinem „ersten Leben“ an Härke getrunken habe, werde ich noch nicht einmal ansatzweise hier jetzt an Flens trinken. Eher vielleicht mal ein Glas Wein, aber auch selten.
      Genau, so ändern sich die Zeiten.
      Grüße vom „Ostsee-Dorf“ Scharbeutz 😉

      Gefällt 1 Person

  2. narima permalink
    16. Februar 2017 13:44

    😉 hallo Sven, liebe friesisch herbe – und dennoch gaaaanz herzliche Grüße aus Friesland, (8 km vor Jevers Toren ;-P )

    Gefällt 1 Person

    • 17. Februar 2017 11:09

      Moin, ich liebe auch, aber nicht unbedingt das „herbe“ 🤣
      Nee, im Ernst, Jever hat mir nie geschmeckt. Dann lieber Tee aus Friesland
      Viele Grüße aus Ostholstein nach Ostfriesland 🙋🏻‍♂

      Gefällt mir

      • narima permalink
        17. Februar 2017 21:43

        😉 ich mag auch nur das Jever-lime, du hast Recht, das andere ist mir auch zu herb. Dafür ist das Städtchen um so „süßer“. Hat nichts „herbes“

        Gefällt mir

Trackbacks

  1. Morgens um 8 bei Meier: „Einen Arzt, bitte“ | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: