Skip to content

#gehwählen (aber bitte nicht die AfD)

12. September 2017

Wie schon 2013 zieht ProSiebenSat.1 wieder in den „Wahlkampf“ und fordert mit dem Hashtag #gehwählen in einer senderübergreifenden Kampagne bundesweit zur Stimmabgabe auf. Das Motto: „Gestalte Deine Zukunft mit. Geh wählen!“

[524] wählen-gehen-20170924[alt-WP-vom130828]

Ja! Bitte! 2013 sind leider nur 71,5 % dieser Aufforderung gefolgt. Trotz alledem, am Ende wird es wieder heißen „Mehrheitlich“. Aber „wie mehrheitlich“, das bestimmst DU (mit)!

Eine Anmerkung zu dem Hashtag: Auf Twitter kann man den Eindruck gewinnen, dass allein die AfD unter #gehwählen vertreten ist und es kaum einen Tweet ohne den Hashtag #AfD gibt. Mich wundert das nicht, denn die AfD hat sich als einzige Partei für den Einsatz von sog. „Social Bots“ im Wahlkampf ausgesprochen (siehe z. B. Zeit vom 21.10.2016). Seid wachsam und fragt euch immer, ob diese massenhaften Einträge bei Twitter, Facebook & Co. von „Robotern“ automatisch generiert wurden?

Bitte wählt Menschen und keine Roboter!

524

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 12. September 2017 13:35

    Bin weder bei Facebook noch bei Twitter und brauch ich auch wirklich nicht.
    Sollte aber für jeden mündigen Bürger wirklich eine Selbstverständlichkeit sein zur Wahl zu gehen, oder auch Briefwahl nutzt wenn es nicht anders geht, um unser schönes Land nicht von „Robotern“, wie du es hier so schön beschreibst, regieren zu lassen!
    Liebs Grüßle von Hanne🌞🌻🍀

    Gefällt 2 Personen

  2. 12. September 2017 14:46

    über die hälfte der nichtwähler weiss noch nicht, was sie nicht wählen soll!

    Gefällt 1 Person

  3. Albert permalink
    12. September 2017 21:11

    War dieser Hashtag von Pro7Sat1 vielleicht eine ungewollte Steilvorlage für die AfD?
    Weil ich weder der Facebook- noch der Twitter-Fraktion angehöre, kriege ich zum Glück von dieser ganzen, mit Verlaub, ich nenne es „Verarsche“, in den so genannten „Sozialen Medien“ nichts mit.
    Natürlich sollte jeder Demokrat wählen gehen. Es gibt immer eine Partei, die das geringere Übel darstellt.
    Albert

    Gefällt 1 Person

Trackbacks

  1. Doch ein Albtraum! | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: