Zum Inhalt springen

Aufgeräumt, BIP-Prozente und Spar-Gel

12. Mai 2018

Sven allein zu Haus. Na so wie so, ich bin nämlich für getrennte Wohnungen. Aus Gründen. Aber heute noch bin ich wirklich allein zu Haus. Der zweite Schlüssel für meine Wohnung weilt gerade im Kurzurlaub. Also Zeit zum Aufräumen. Wohnung, check, ok. Weiter.

WP-1b

Mit Blick auf meinen Blog bemerke ich mal wieder, dass viele ihrem Blog tschüss gesagt haben. Denen kann ich dann auch entfolgen, das macht’s übersichtlicher. Und tschüss. Durch Zufall stoße ich auf einen 2011er Beitrag. Ups, ich bin schon über sieben Jahre hier! Oh ja, in der Zeit habe ich hier viele kommen gehen sehen. Als ich mal angefangen und meinen ersten Blog selbst programmiert habe, sagten wir noch der und nicht das Blog. An das das habe ich mich bis heute nicht gewöhnt. Dann kam Windows mit seinem Live-Space – und stellte den Dienst 2010 wieder ein, als Zuckerberg sein Gesichtsbuch immer größer wurde. Ich habe damals meine Daten auf WordPress migriert, viele sind aber Zuckerberg gefolgt. Einige gleiche, andere später. Ein paar habe ich aus der Zeit noch in meiner Mailbenachrichtigungsliste, der Rest: und tschüss!

spar-gel-500Zurück zum 2011er Artikel: Ich habe damals etwas über unsere Verschuldung geschrieben. Haha, ich sehe, dass der Schuldenstand heute beinahe gleich groß ist, er beträgt aber nicht mehr 83% vom BIP, sondern nur noch knapp über 60. Wie das? Dank der oft gescholtenen schwarzen Null im Staatshaushalt haben sich unsere Schulden in den letzten Jahren nicht erhöht, der Gesamtwert aller produzierten Güter unserer Volkswirtschaft ist aber – auch inflationsbedingt – gestiegen. Spar-Staatsentschuldung light.
Spar-Gel: Ich habe meine Glatze oder andere Körperteile nie damit behandelt. Nee, ich weiß nicht …. Aber das Bild bringt mich auf die Idee, dass Sven morgen nicht mehr allein zu Haus mit einem Spargelessen überraschen könnte. Mit Hollandaise, Lachs …. Das klingt gut!

Ach was bin ich stolz auf mich und meine guten Ideen!
Und tschüss, ich muss einkaufen! Habt ein schönes Wochenende 😉

601

Werbeanzeigen
3 Kommentare leave one →
  1. 12. Mai 2018 12:54

    Hihihi :))
    Du bringst mich auch zum Lachen, klasse!

    Gestern Gerburg Jahnke live, heute mein Vogelfutterplatz Eichhörnchen.

    Ich sage schon immer DAS Blog. Viele denken, ich sei Rechtschreib Legastheniker. 😉

    Ich wünsch dir einen tollen Tag!

    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  2. 13. Mai 2018 12:05

    Vor Jahren habe ich selber auch mal – mehr aus Frust – einen Radikalschnitt bei der Blogroll gemacht. In meiner Blogliste finden sich deshalb auch nur noch einige Blogs aus „der guten alten Zeit“. Das liegt sicher daran (ich bin ja auch ein „Kind der Live Spaces“) dass in gut 11 Jahren bloggens (mein erster Live Space Beitrag ist von 2007: https://wp.me/p31PTR-sE ) vieles im Leben ändert: Interessen, Familienstand, Wohnort, Job, politische Ansichten, Freunde – all dieses hat mehr oder weniger auch langfristig Einfluss auf die Bloginhalte. Und wenn man einen Blog nicht mehr liest, dann wäre es auch nicht ehrlich Ihn weiter in der Blogroll zu behalten.
    Der erste harte Bruch kam als ich die Live Spaces mit seinen ganzen technischen Problemen verließ um selber meinen eigenen Blog bei WordPress zu hosten – noch bevor die Live Spaces von WordPress migriert wurden. Das haben mir damals viele „Follower“ (den Begriff gab es damals glaube ich noch gar nicht) übel genommen und mich von dem Zeitpunkt an „geächtet“ (Weibsvolk halt – so sind’se nunmal.. :-)).
    Der nächste Bruch kam als ich von WordPress auf einen eigenen Hoster wechselte und die Domain petersplace.net der zu den Blog-Themen besser passenden nerd-o-mania.de weichen musste.
    Nicht nur, dass mein gutes in 10 Jahren aufgebautes google Ranking plötzlich wieder bei 0 war – auch hier flog ich bei vielen aus der Blogliste.
    Aber langsam wird mein Ranking wieder – und einige Beiträge sind kurz vor der 10.000 Aufrufe- Marke und bei der google Suche auf Platz1. Natürlich freue ich mich über Stammleser – aber noch mehr, wenn google mir wieder 100 neue Besucher pro tag über die Suche bringt – denn danach bewerte ich wie erfolgreich mein Blog ist..

    Gefällt 1 Person

    • 15. Mai 2018 10:45

      Bevor ich lange antworte, lass uns mal wieder telefonieren – hab’s gestern schon mal versucht …. Grüße aus Scharbeutz

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: