Zum Inhalt springen

„Opa Planlos“

8. September 2018

Lüdde-180905-06b

Erstaunlich wie sich kleine Kinder wie schnell entwickeln. Ich sehe meine Lüdde nur alle paar Wochen und war die Tage wieder überrascht: Von Schoko-Doppelkeksen schmeckt nämlich der Schokoteil am besten und die Keksteile kann „Opa ham“. Das Mundwerk steht nicht still. Sie quatscht mit ihren knapp zwei Jahren in einer Tour und am liebsten alles nach: Als mein Schwiegersohn mich fragt, was ich die Tage so vorhabe, antworte ich, dass ich noch ziemlich „planlos“ bin. „Opa Planlos“ kam es wie ein Echo aus dem Kindesmund zurück.

Lüdde-180906-04b

Papa ist AC/DC-Fan. Natürlich hat die Lüdde auch ein AC/DC-Shirt. „FOR THOSE ABOUT TO WALK“ steht darauf. „Für diejenigen, die gehen wollen“ – aber wenn sie beschäftigt ist, will sie das gerade nicht. Ok, ein friedliches Kind soll man nicht in seinem Tun unterbrechen. Meine Tochter fragt mich derweil, ob ich „das von Seehofer“ gelesen habe? „FOR THOSE WHO SHOULD WALK“ antworte ich mit einem Fingerzeig auf den AC/DC-Titel. „Für diejenigen, die gehen sollten. Auch wenn er in der Sache aus rein soziologischer Sicht zu einem gewissen Teil vielleicht nicht ganz Unrecht hat, aber er sollte gehen. Endlich. Allein wegen seiner ungehobelten und verstörenden Art. Die eint nicht, die spaltet nur“, antworte ich und zeige ihr auf ihrem Tablett meine Seite vom letzten Wochenende: „Wenn ich das nicht schon vor Tagen geschrieben hätte, würde ich es spätestens jetzt schreiben“. Wir diskutieren eine Zeitlang darüber, doch dann will die Lüdde „Tue antien“ und „Raut dehn. Alle mit raut dehn“. Also Schuhe anziehen und raus gehen, wir alle sollen mit raus gehen.

Lengede-IMG_5914-180906b

Während unseres Spaziergangs am Dorfrand sehen wir die in diesem Jahr frühzeitig einsetzende Laubfärbung an den Bäumen und die trockenen Felder. „Wie war das? Wegen der illegal eingewanderten Hitzewelle ist Deutschland braun geworden?“ fragt mich meine Tochter mit einem Grinsen. Aha, das hat sie also auch gelesen, denke ich mir, und aus dem Kinderbuggy ist zu hören: „Braun deworden. Alles braun deworden“. Ich muss lachen: „Ja, hoffentlich nur die Bäume und Felder“ – aber das versteht sie noch nicht. Und Opa Planlos fragt sich, welchen Plan Innenminister Seehofer und aktuell sein Verfassungsschutzpräsident Maaßen verfolgen? Da gibt es viel Raum für wilde Spekulationen …. Manchmal möchte ich wieder unbedarft wie ein kleines Kind sein 😉

629

5 Kommentare leave one →
  1. 8. September 2018 10:55

    Da geht einem doch so richtig das Herz auf gelle.😀
    Gibt nichts Schöneres, als den geliebten Kleinen zuzuhören, zuzusehen und mit ihnen so viele schöne Dinge zu erleben, wie es nur Großeltern… frei vom restlichen Alltag, mit all seinen Problemchen und Gedanken können.
    Liebs Grüßle von Hanne in den hohen Norden 🌞🍀

    Gefällt 1 Person

    • 11. September 2018 10:48

      Moin Hanne. Ja, alle paar Wochen macht sich bei mir eine innere Unruhe breit und dann „muss“ ich die 270 km „runter“ fahren. Die Kleinen werden so schnell groß ….
      Liebe Grüße in den Süden!

      Gefällt 1 Person

  2. Albert permalink
    8. September 2018 13:44

    Wenn sich „Opa Planlos“ in den Bereich der Semantik begeben sollte, wird er wahrscheinlich feststellen, dass die vom Regierungssprecher vorgetragene Deutungshoheit der Kanzlerin zu den Chemnitzer Vorfällen nicht allen gefallen haben dürfte.😠 Herrn Bachmann nicht, Herrn Gauland nicht, Herrn Höcke nicht, Herrn Maaßen nicht und Herrn Seehofer nicht – um in einer alphabetischen Reihenfolge zu bleiben, die keinesfalls ein Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. 💩
    Für mich sind das wiederholte Versuche von Seehofer & Co. die Kanzlerin zu diskreditieren, alles kleine „Putschversuche“. Wer solche „Parteifreunde“ hat, der braucht keine Feinde mehr.
    A.

    Gefällt 1 Person

    • 11. September 2018 10:53

      Moin. Der letzte Satz stimmt und „passt wie die Faust auf’s Auge“. Wenn das so weiter geht, hat sich das „Merkel muss weg“ von Pegida&Co. erübrigt, das haben dann die Leute aus den eigenen Reihen geschafft ….

      Liken

Trackbacks

  1. Abrechnung | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: