Zum Inhalt springen

Heißer Herbst – was soll nur werden?

14. Oktober 2018

Tweet-Postillon-Zucker-1809200945Nach meinen “warmen Herbst-Bildernaus dem Harz und hier von der Bucht ….
Nein, so nicht, ich fange noch mal an: Kaum bin ich für ein paar Tage weg, da stehen die Bayern nur noch auf Platz 6. Also die Fußballer vom FC. Die Christsozialen, welch widersinnige Bezeichnung der bayerischen Unions-Politiker, stehen zwar weiter auf Platz 1, aber in den Umfragen nur noch bei 35 %. Ui, ui, ui.

Und dann noch die vom Postillon verbreitete Meldung, dass nach neuesten Informationen Zucker zu viel Zucker enthält (Bild größer). Oi, oi, oi. Auch das noch! Was soll nur werden? Ist denn auf nix mehr Verlass? Dazu verlieren unsere Fußballer, die “Wir sind Ex-Weltmeister”, gestern auch noch 3:0 gegen die Niederlande. GEGEN HOLLAND!!! Das muss Mann erst einmal verdauen. Dass der Hambacher Braunkohle-Forst doch nicht abgeholzt werden darf und unsere Autos zukünftig 35 % und nicht nur 30 % weniger Schadstoffe ausstoßen sollen dürfen, klingen dagegen wie Randnotizen im medialen Alltag. Aber wer hat’s zum Wohle des Klimas entschieden? Ein Gericht bzw. die anderen EU-Umweltminister – GEGEN DIE DEUTSCHE POLITIK. Jedenfalls gegen die der amtierenden Regierung. Wenn das mit solchen Meldungen so weitergeht – ich weiß nicht – das Ende naht?

SUV Jeep Auto Gestank Abgase Umweltverschmutzung Oekologie Autonarr Autoliebhaber Autofan Abgase Auspuff Agnes Live-Karikaturen, Download, kostenlos, Gratisbild, Free image, Clipart, Comic, Cartoon, Illustration, Cartoon, Comic, Karikatur, Clipart, Zeichnung, Bild, Illustration, image, painting, kostenlos, Gratisbild, free image, Alleinunterhalter, Unterhaltung, Kunst, Kunsthandwerk, Firmenevent, Geschaeftsessen, Geburtstag, Hochzeit, Firmenevent, Geschenkidee, Hochzeit, Jubilaeum, Kuenstler, Live Karikaturist, Pensionierung, Messeanimation, Portraitbild zeichnen, Showkuenstler, Entertainer, Schnellzeichner, Comiczeichner, Armenian Artist from YerevanGut, manche freut es! Es? Alles! Nix mit Ui und oi, sondern Applaus, Applaus. Denn bekanntlich birgt ein jedes Ende auch einen neuen Anfang in sich. Das ist Klugscheißer-Wissen und das lässt alles nicht so dramatisch erscheinen. Nur für unser Klima gilt das nicht. Aber das verstehen viele nicht. Wenn ich sehe – das ist täglich zu beobachten – wie erst 250 g Brötchen mittels 2.500 kg Auto mit 250 kW vom Bäcker ein paar hundert Meter bis nachhause gekarrt und dann über eine gleiche Strecke 25 kg Kleinkind zum Kindergarten chauffiert werden, dann finde ich das wie Moppelkotze! Und dann auf die Regierung schimpfen, weil Deutschland seine Klimaziele verfehlt! Hallo? Wasch mich, aber mach mich nicht nass? Das ist doppelte Moppelkotze!

Und tschüss! Ich bin dann mal draußen den (klimagewandelten) “goldenen Oktober” zu genießen. Und um 18:00 Uhr werde ich vorm Fernseher sitzen – wegen “Ende usw.”
und die Reporter werden (die [CSU]-Politiker) fragen: „Was soll nur werden?“ Zwinkerndes Smiley

636

3 Kommentare leave one →
  1. 14. Oktober 2018 14:43

    Mir hat es gefallen, dass meine Stimme (hoffe ich doch) dazu beigetragen hat, dass der Hambacher Forst (vorerst?) nicht gerodet wird. Ich gebe mich nach 72 Jahren Lebenszeit mit winzig kleinen Schritten zufrieden. Kleinvieh macht auch Mist!
    Viel Spaß draußen im sonnigen und warmen Oktober Wind.

    Liken

Trackbacks

  1. Warmer Herbst (Altweiber-Oktober an der Bucht) | SvenMeierX
  2. Das und der Glück | Ich sag' mal ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: