Zum Inhalt springen

Sven Meier erzählt

11. November 2018

Kopfstehen-MoinSeit ewigen Blog-Zeiten hatte diese Webseite den Titel „Ich sag‘ mal …“ Nun habe ich spätestens seit meinem Ausstieg vor neun Jahren eigentlich nichts mehr zu sagen 😉 und um politische Ereignisse sachlich zu kommentieren, fehlt mir immer häufiger der nötige Ernst gegenüber den Protagonisten. Doch erzählen kann ich viel – umso mehr, desto älter ich werde 🙂 Und deswegen habe ich heute meinem Blog einen neuen Titel gegeben: „Sven Meier erzählt“.
Schon mal dabei, heißt mein Foto-Blog nicht mehr SvenMeierX, sondern phantasielos SvenMeierFoto – seit heute mit neuen Fotos aus Husum.

Erzählen könnte ich heute etwas über zwei Jungs: Der jüngere kennt seit seiner Schulzeit nur den FC Bayern München als deutschen Fußballmeister und sein älterer Bruder Frau Merkel als Kanzlerin. Nun steht die Welt Kopf weil beide erleben, dass beide keine Dauer-Abo auf ihre Titel haben – worüber der eine enttäuscht ist und spätestens seit gestern Abend noch enttäuschter sein dürfte, und dem anderen ist das andere schnurz egal. Wem was? Egal! Abseits der Schule sind andere Dinge wichtiger: E-Sport oder eSports. Deshalb bleibt’s beim Konjunktiv und ich erzähle nichts weiter über die beiden Jungs. Ich finde es nur schade, dass das Spielen am Computer heute schon Sport genannt wird und der nicht mehr auf dem Bolzplatz stattfindet. Frei nach Winston Churchill auf die Frage eines Reporters wie er, als Zigarrenraucher und Whiskytrinker, sein hohes Alter erreicht habe: „No Sports!“ Aber Churchill hat das bestimmt anders gemeint als die Jungs heute 😉

644

7 Kommentare leave one →
  1. 11. November 2018 11:43

    Mir gefällt der neue Titel sehr gut…!

    Gefällt 1 Person

  2. 11. November 2018 15:10

    Moin Sven,
    ein sehr schöner Titel für deinen Blog und das Bild… Sooo super! 😀
    Die Geschichte ist klasse und ergeht ganz bestimmt sehr vielen dieser Generation so wie den Jungs.
    Warten wir ab, was noch kommt….
    Liebs Grüßle von Hanne 🍀

    Gefällt 1 Person

    • 12. November 2018 10:59

      Moin. Jou. Die Welt steht Kopf. Manchmal jedenfalls. Oder wir selbst? Das liegt vllt. auch im Auge des Betrachters: Für die einen ist eine Toilettenrolle ein notwendiger Hygieneartikel, für andere die längste Serviette der Welt 😉 Oder so ähnlich 😉
      Regen-Grüße aus Scharbeutz

      Liken

  3. 12. November 2018 17:26

    Ich lasse mir gern was in die (Ohren) Augen von dir erzählen.
    Kannst du richtig plattdütsch oder nur so ein bisschen wie manche im Ohnesorgtheater aufgeschnappt haben. Ich hoffe, dass ich das richtige Theater in Erinnerung habe.

    Gefällt 1 Person

    • 13. November 2018 16:10

      Moin Clara, nee, richtig Platt schnacken kann ich nicht. Ich wüsste auch nicht welches? Mein einer Großvater aus dem Niedersächsischen hat eine anderes Platt geschnackt als der andere aus dem Pommerschen. Und „hier oben“ ist der Platt-Schnack noch ein anderer. Aber dadurch habe ich gelernt Platt einigermaßen zu verstehen. Die Verwandtschaft zum Englischen macht es ja auch leichter.
      Das Ohnsorg-Theater in Hamburg ist wohl das bekannteste … und hat sich um die plattdeutsche Sprache sicher verdient gemacht.
      Grüße!

      Liken

  4. 11. Dezember 2018 13:07

    Das mit dem anderen Namen ist eine gute Idee – wenn dabei grundsätzlich die Blog-Url bei Dir: sven2204.wordpress.com) erhalten bleibt. Bei mir war vor Jahren der Name petersplace.net auch nicht mehr passend (dachte ich zumindest) und der neue Name NERD-O-MANIA (und die geänderte url) schien mir zu meinen Themen passender und seriöser. Leider hatte ich nicht bedacht, dass der alte Blog bei Google ein hohes Ansehen hatte, da er schon über 10 Jahre online war und viele Beiträge in der Google Suche auftauchten. Der neue Blog fing quasi bei 0 an und wurde auch dementsprechend abgestraft – selbst jetzt (nach mehreren Jahren) komme ich nicht an die alten guten Suchergebnisse und Zugriffszahlen..
    Nochmal würde ich das also nicht machen…

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Peter Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: