Zum Inhalt springen

Nikon Coolpix A1000 als Schnäppchen

5. Dezember 2019

Nikon Coolpix A1000 -Kauf

Eine neue Reisekamera soll muss her. Nun ja, mehr soll als muss, denn meine alte Canon tut’s noch, aber …. Jetzt hat es “der Markt” gerichtet 😉

Ein Schritt zurück, meine Überlegungen:

[714] Sensorgroessen-2bT

Wer sich mit der digitalen Foto-Technik beschäftig weiß um die Größe der Sensoren. Faustregel: Je größer der Sensor, desto besser die Bildqualität und desto leerer das Portemonnaie!

[714] 191202-013-Scharbeutz-b16x9-300

Eine Reise- oder Kompaktkamera hat ihre Vorteile in den Abmessungen und dem Gewicht. Wenn ich ehrlich zu mir bin, habe ich meine DSLR allein wegen ihrer Größe selten auf meine Touren mitgenommen und daran würde sich wohl auch nichts ändern. Letztendlich kam für mich nur eine neue jackentaschen-taugliche Kamera mit einem ausreichenden Teleobjektiv in Frage. Und damit bin ich wieder beim Sensor:

[714] 191202-014-Scharbeutz-b16x9-300

Viel Tele-Zoom und ein großer (1”)-Sensor passen nun mal nicht in ein kompaktes Gehäuse. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es eben nicht. Und dann ist da noch der Preis: Kompaktkameras mit einem 1”-Sensor sind rund 600 € teurer als ihre kleineren Geschwister mit einem 1/2,3” Sensor. Dazu kommt, dass die Einzöller-Objektive kaum über die für meine Bedürfnisse erforderliche Brennweite verfügen.

[714] 191202-015-Scharbeutz-b16x9-300

Am Ende meiner Überlegungen schwankte ich zwischen der Lumix TZ91 bzw. TZ96 und der Nikon Coolpix A1000 – mit einer Tendenz zur Lumix. Die hat in Tests etwas besser als die Nikon abgeschnitten, meine Freundin ist sehr zufrieden mit ihrer TZ91, allerdings liegt mir die Nikon etwas besser in der Hand – besonders wichtig wenn Mann über eine zweitstellige Handschuhgröße verfügt 😉

Tja, und während ich noch so schwankte und ich mich gedanklich auf fallende Preise nach Weihnachten eingestellt hatte, sah ich rein zufällig das unschlagbare Angebot von unserem Lübecker Fotohaus Wiesenhavern. Siehe oben. Und weil Entscheidungen dafür da sind, dass sie auch mal getroffenen werden, habe ich eine getroffen und bin am Montag nach Lübeck gefahren. Seitdem bin ich Besitzer einer Nikon – und bisher zufrieden von der Kamera – besonders was das Preis-/Leistungsverhältnis betrifft.

Die drei Aufnahmen sind erste Tests und zeigen die Unterschiede im Zoom-Bereich. Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken. Mit den weiteren Test-Bildern (-> Weihnachtsmarkt Gut Stockseehof im Fotoblog) bin ich grundsätzlich zufrieden – immer im Hinterkopf: Das ist eine Kompaktkamera!

714

7 Kommentare leave one →
  1. H.Schmidt permalink
    5. Dezember 2019 16:57

    Glückwunsch, die Kamera zu dem Preis geht in Ordnung.
    Eine Ergänzung:
    Im Bild oben ist die Abmessung für den Canon-APS-C-Sensor richtig angegeben. Die APS-C-Sensoren in Nikon-, Sony- und anderen DSLR/M-Kameras sind etwas größer (23,7 x 15,6 mm = knapp 370 mm² zu knapp 329 mm² bei Canon) und der Formatfaktor (ich finden den Begriff verständlicher als den aus dem Englischen stammend Cropfaktor) beträgt demnach 1,5.

    Gefällt 1 Person

  2. giskoe permalink
    5. Dezember 2019 18:34

    Na dann viel Spaß mit deiner „neuen“ 🙂

    Gefällt 1 Person

    • 5. Dezember 2019 19:52

      Moin. Hatte ich schon und werde ich wohl auch noch haben.
      Und meine Freundin wird mir immer vorhalten, dass sie mit ihrer Lumix TZ91 die bessere Kamera hat 😉

      Gefällt 1 Person

      • giskoe permalink
        6. Dezember 2019 17:24

        Philosophie und Lebenseinstellung: meine Frau schwört auf Lumix, mein Sohn auf Canon und ich auf Nikon 🙂

        Liken

  3. 20. Februar 2020 19:33

    Huhu, bin mal wieder kurz da 😉
    Gute Wahl zum kleinen Scheißerchen getroffen. Ich habe die Nikon Coolpix S9900 und bin mehr als zufrieden. Meine ist mir auf der Arbeit mal heruntergefallen und hatte eine Lücke im Gehäuse. Ich war am Boden zerstörrt, weil man mir sagte die Reparatur lohnt sich nicht. Sollte es in Deinem Fall mal passieren: Erst die Info von Nikon direkt einholen. Ich habe sie für 63 Euro machen lassen und dafür gibt es keine neue! Ich wünsche Dir allzeit gutes Licht und tolle Motive (Davon hast Du ja genug in Deiner Umgebung)

    Liken

Trackbacks

  1. Weihnachtsmarkt Stockseehof (Nikon-A1000-Test) | SvenMeierFoto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: