Zum Inhalt springen

Aua! Ich habe mir den Mund verbrannt!

26. Januar 2017
tags:

Schnitzel_Vorsicht_Heiß

Gestern. Mir ist mal wieder nach Schnitzel. So in der Art, wie „Omma“ die früher zubereitet hat. Goldbraun in der Pfanne gebraten – also nichts für Kalorienabstinenzler, sprich eigentlich nichts für „Schnucki“. Trotzdem frage ich nach – und siehe da, manchmal siegen die Frohlockungen der Sinnesorgane über die selbstauferlegte Beherrschung und „Schnucki“ appt zurück: „Oh schön, ich komme gleich nach der Arbeit vorbei“. Ok, wenn, dann richtig, richtig saftig. Also löffele ich das heiße Butter-Fett auf die Oberseite der panierten Fleischstücke – und will den Löffel …. Aua!

Dabei hat meine Tochter mir oft genug gesagt, dass ich beim Kochen nicht den Löffel ablecken soll. Doch wer hört schon auf seine Tochter? Das Mädchen hat ja auch nicht auf ihren Vater gehört, als sie im Krabbelalter vor dem Kamin saß und nicht verstehen konnte oder wollte, was „heiß“ heißt. Aua. Das mal so als Randbemerkung dazu.

Minuten später. „Schnucki“ ist noch nicht ganz in meiner Wohnung, da höre ich schon „Hunger“! Mit meinem lädierten linken Mundwinkel fällt die Antwort etwas undeutlich aus. Ihr erst fragender Gesichtsausdruck verändert sich bei meinem Erklärungsversuch in ein breites Grinsen. Mitleid sieht anders aus: „Wie war das mit deiner Tochter?“

Geschmeckt hat es trotzdem – obwohl mir jeder Bissen die Worte meiner Tochter in Erinnerung rief. Danach musste ich erst einmal raus, gucken was die Möwen so angeben.

Den „Mund verbrannt“ hat sich gestern Abend wohl auch SPD-Geschäftsführerin Barley, als sie in einem Interview mit dem „Heute-Kleber“ sagte, dass sie vom Gabriel-Rücktritt und der Schulz-Kanzlerkandidatur nicht überrascht sei: „das habe ich schon länger gewusst“. Na, wenn das man nicht noch für internen Wirbel sorgen wird.

So, nun gibt’s die Reste von gestern und dann geht’s los, hintern Horizont …. ; )

Nr. 473 ^.^

3 Kommentare leave one →
  1. 27. Januar 2017 20:12

    Das kommt davon.
    Jedes dieser Fett-Panade-Schnitzel hat mindestens 100 kcal mehr als ein natur gebratenes (min. 450 zu 350), mit ca. 20 g bestimmt doppelt so viel Fett und bei den KH sieht es 40 zu 0 aus. Alles wegen der Fett-Panade.
    Das will ich nur mal so beiläufig erwähnt haben 😉

    Gefällt 1 Person

    • 28. Januar 2017 09:18

      Moin, ja ja, aber manchmal muss das sein! Sch… was auf die Kalorien – und Fett ist ein „Geschmacksverstärker“, sagt jedenfalls mein Schwiegersohn. Und der ist schlau 😉

      Gefällt 1 Person

      • 28. Januar 2017 10:00

        Dabei sollte man darauf achten, wo das Schnitzel herkommt. Ist es eines von einem Schwein aus Massentierhaltung, antibiotikahaltig und in der Pfanne beim Braten schnell kleiner werdend, kommt es mir nicht auf den Teller. Daran würde auch eine noch so lecker gewürzte Panade nichts ändern!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: